Kursanmeldung

Bitte senden Sie uns eine E-Mail an

 

und schreiben Sie in diese E-Mail, welchen Kurs Sie an welchem Datum und mit wieviel Personen besuchen möchten. Bei fehlenden Angaben können wir leider keine Reservierung für Sie durchführen. Wir antworten auf alle Fälle mit einer Anmeldebestätigung innerhalb von drei Tagen. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung. Hier erfahren Sie alles darüber, welche Daten wir speichern.

Lade Veranstaltungen
Haritaki, Bhibitaki und Amalaki, die drei Früchte

Triphala

Triphala ist das älteste Rasayana: eine Kräutermischung, die es wirklich in sich hat.

Triphala besteht aus drei Baumfrüchten: Amalaki, Haritaki und Bibhitaki
Haritaki (Terminalia chebula, schwarzbrauner Myrobalanenbaum) reinigt alle Srotas (Körperkanäle).
Amalaki (Emblica officinalis, graue Myrobalane) verjüngt die Dhatus (Körpergewebe). Die Amlafrucht steigert wissenschaftlichen Untersuchungen nach die SOD (Superoxiddismutase) 250 mal stärker als eine vergleichbare Menge Vitamin A, C und E.
Bibhitaki (Terminalia bellirica, grüne Myrobalane) beseitigt Stoffwechselschlacken (Ama) , besonders aus dem Fettgewebe.

Durch die Kombination von Haritaki, Amalaki und Bibhitaki  ist Triphala das wichtigste Rasayana (Aufbaumittel)
aber auch das wichtigste Reinigungsmittel für den Stoffwechsel.
Lernen Sie mehr über die Anwendung und die Wirkungen auf den Körper und machen Sie einen Schritt zu mehr Gesundheit durch ein einfaches Kräutergemisch, von dem Charaka, der Altmeister des Ayurveda sagt: ab dem 40. Lebensjahr sollte jeder diese Mischung einnehmen, wenn er ein langes Leben haben möchte.

An diesem Abend wird uns Dr. Bhargav Jategaonkar, der selber Triphala herstellt und seine Doktorarbeit darüber geschrieben hat,  erzählen, wie Sie den größten Nutzen aus Triphala ziehen.