Home
Leiterin des Ayurveda-Instituts München

Dr. med. Annette Müller-Leisgang

Institutsleitung – Praktische Ärztin – Ernährungsmedizin
Tel.089 86308996
info@ayurveda-institut-muenchen.de
Liebe Ayurveda-Freunde,

Unser Halbjahresprogramm hält jede Menge Anregungen für Sie bereit, wenn Sie tiefer in die Wissenschaft des Ayurveda einsteigen wollen und auch das Gelernte praktisch umsetzen wollen. Ob Sie nach Ayurveda kochen lernen oder nur mit liebevollen Ölmassagen entspannen wollen, ob Sie Ihre Beschwerden loswerden oder entschlacken möchten:

schnuppern Sie durch unser Kurs-, Vortrags- und Behandlungsangebot          Ayurveda Programm I 2014

Neu und ganz leicht finden Sie jetzt Ihre Ayurveda- Mittel online über          www.indische-naturprodukte.de

Kochen nach Ayurveda

Okra in mildem Curry

Nahrung und Gesundheit sind in der ayurvedischen Medizin untrennbar miteinander verbunden. Ziel der Ernährung ist es, zu einem inneren Gleichgewicht zu gelangen oder es zu erhalten. Unser nächster Kochkurs für ein ayurvedisches Menü findet

 am Sonntag, den 27.4. von 10.00 bis 14.00 Uhr statt.

Wir sammeln zunächst Wildgemüse, das wir dann auf ayurvedische Art und Weise zubereiten. Dazu kochen wir Reis, Dhal, Chutney.

In der Bild-Zeitung konnte man lesen, dass eine neue internationale Studie zeigt, dass reine tierische Fette nicht so schädlich für das Herz sind wie bisher angenommen.
Das ayurvedische Kochen mit Butterschmalz- Ghee- ist also tatsächlich gesund – dagegen sind gehärtete Fette wirklich nicht empfehlenswert. Bitte lesen Sie dazu den Beitrag unter der Rubrik Neuigkeiten.17.bild

 

 

Wegen einer plötzlichen Erkrankung kann unser Freund und Lehrer Dr. Thombare im Mai nicht nach München kommen. Die Beratung und Vergabe seiner Spezial- Kräuterkapseln findet weiterhin statt. Wir haben die Ehre, einen Freund der Familie Sharma, Dr. Neeraj Sharma aus Haridwar, ab Ende Mai bei uns begrüßen zu dürfen. Näheres erfahren Sie, wenn Sie uns anrufen oder mailen.

Ganz gesunde Grüße, Ihre

Dr.  Annette Müller-Leisgang

Anfahrt mit dem ÖPNV: S3 bis Bf Lochhausen, dann auf der Nordseite des Bahnhofs in den Anschluss  RVO- Bus 830 umsteigen, mit diesem 2 Stationen bis zur Haltestelle Pirolstr. (von dort fünf Minuten). Oder auf der Südseite des Bahnhofs in den Bus 162 in Richtung Eichelhäherstr. steigen, mit diesem 2 Stationen bis Erlbachstr. (von dort zwei Minuten zu Fuß).